Vollversammlung des Bündnis gegen Rechts Düren am 20.10.2017

Liebe Mitglieder,

Am 20.10.2017 findet die Vollversammlung  des Bündnisses statt. Wir treffen uns um 19:30 Uhr in der Marienkirche (neben dem Leopold-Hoesch-Museum). Es wäre schön, wenn möglichst viele erscheinen.

Vorläufiges Programm:

  1. Wahl des Sprecherkreises
  2. Vorstellung Report 17 – Teil 2
  3. Vorstellung Projekt NRWeltoffen
Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Rund 200 Dürenerinnen und Dürener protestieren friedlich gegen AfD

Gestern haben ca. 200 Demonstranten, die dem Aufruf des Bündnisses gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt gefolgt sind, der Frontfrau der AfD, Frau Alice Weidel und ihrem Gefolge einen heißen Empfang bereitet. Ein starkes Polizeiaufgebot sicherte die Kundgebung ab. Auf diesem Weg möchte ich mich im Namen des Bündnisses für die faire und professionelle Herangehensweise der Polizei bedanken.

weiter Bilder gibt es hier.

Veröffentlicht unter Protest & Aktion, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Update der Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse im Kreis Düren 2017

Wir haben unsere Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse 2017 im Kreis Düren für den ersten Teil des Septembers 2017 aktualisiert.

Hier geht’s direkt zur Chronik 2017.

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Nachbarschaftsfest am 16.09.2017, 13 Uhr, An St. Bonifatius

Am 16.09.2017, ab 13 Uhr findet das Nachbarschaftsfest in Düren Süd-Ost statt. Das Dürener Bündnis ist auch vertreten. Bei uns gibt es „Rievkoche met Tütt“. Wir können „An St. Bonifatius“ gefunden werden. Gemeinsam hoffen wir, dass das Wetter an dem Tag gut ist und viele Menschen diesen Ortsteil besuchen, der durch verschiedene Maßnahmen der Stadt, des Landes aber auch privater Initiativen wirklich aufgewertet wurde. Gemeinsam wollen wir auch dort ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt setzen.

 

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf zu DEMO gegen AfD am 19.09.2017 am Schloss Burgau

Wir rufen unsere Mitglieder und alle DürenerInnen auf, sich an einer Demonstration zusammen mit Ratsmitgliedern der Stadt Düren zu beteiligen, um AfD Mitgliedern aus Düren und Köln zu zeigen, dass hier kein Platz für für Rechtsextreme und Neonazis ist. Die AfD-Frontfrau Alice Weidel soll im Winkelsaal von Schloss Burgau auftreten, eine Frau, die gegen alles hetzt, was wir als demokratisches Selbstverständnis verstehen. Zitat von Frau Weidel “ Die political correctnes gehört auf den Müllhaufen der Geschichte“.

Wir treffen uns am Dienstag, 19.9.2017 vor Schloss Burgau. Die DEMO findet im Zeitraum von 18 Uhr bis 19:15 Uhr statt.

Lasst uns gemeinsam unsere demokratischen Werte vertreten und verteidigen. Jeder ist aufgerufen, hier an dieser Stelle und zu diesem Zeitpunkt „Flagge“ zu zeigen.

Der Sprecherkreis

 

Veröffentlicht unter Protest & Aktion, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Update der Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse 2017

Wir haben unsere Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse im Kreis Düren für den August 2017 aktualisiert. Hier geht es zur Chronik 2017 !

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Schild Nr. 1000: SV Stavern 1955 e.V.

Der SV Stavern 1955 e.V. vom Niedersächsischen Fußballverband hat das Schild gegen Rassismus und Gewalt im Rahmen ihres Familienfestes am 06.08.17 präsentiert. Das Schild wurde an unserem Vereinsheim direkt am Aushang/Schaukasten angebracht. Der Aushang wird stark frequentiert und das Schild wird dementsprechend stark von Mitgliedern und Gästen wahrgenommen.

Anbei ein Bild des Schildes mit Vorstandsmitgliedern (von links, Bernd Tangen Obmann Herrenfußball, Stefan Kleefeld 2. Vorsitzender, Stefan Eikens 1. Vorsitzender, Wilfried Rolfes Geschäftsführer).

Mehr Infos: http://www.fussballvereine-gegen-rechts.de/news/schild-nr-1000-sv-stavern-1955-e-v/

Veröffentlicht unter Fußballvereine gegen Rechts | Hinterlasse einen Kommentar

Internetseite des BgR mit neuen Inhalten

 

Das Dürener Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt überarbeitet derzeit seine Internetseite. Es werden zahlreiche neue Inhalte hinzukommen, die es den Menschen in Düren ermöglichen sollen, sich über die Situation vor Ort ausgiebig zu informieren.

Wir haben eine Chronik rechter Vorfälle im Kreis Düren erstellt und werden diese auch in Zukunft pflegen und aktualisieren. Damit wollen wir Aktionen und Ereignisse dokumentieren die von Akteuren ausgehen, die dem rechten Spektrum zuzuordnen sind. Dabei konzentrieren wir uns in erster Linie auf Vorfälle vor Ort, erwähnen aber auch Aktionen von Personen, die aus Düren stammen und diese woanders durchführen. Hier geht’s zu Chronik 2017.

Daneben haben wir ein Glossar erstellt, in dem einschlägige Gruppen,Parteien und Einzelpersonen kurz beschrieben werden. Damit wollen wir Sie über die Inhalte und Strategien von rechten Pareien aufklären und die Möglichkeit geben, sich darüber zu informieren. Hier kommen Sie direkt zum Glossar.

Sie finden sowohl Chronik, als auch Glossar unter dem Menüpunkt „Information & Aufklärung“.

Unter dem neuen Menüpunkt „Aktionen und Projekte“ werden wir Sie in Zukunft über die vielfältigen Aktivitäten des BgR und seiner Mitglieder und Freunde informieren. U.a. wird es hier Informationen zu Demonstrationen und Infoständen geben, ebenso wird es Neuigkeiten zur Initative „Fußballvereine gegen Rechts“ unseres Sprechkreismitgliedes Jo Ecker geben. Darüber hinaus wollen wir Sie unter „Projekt NRWeltoffen“ über unser kommunales Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus informieren, das durch die Landeszentrale für politische Bildung gefördert und vom BgR Düren umgesetzt wird. Außerdem stellen wir unseren Report ’17 zum kostenlosen Download zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Wahlanalyse der Ergebnisse im Kreis Düren mit einigen Hintergrundberichten aus dem Themenbereich Rechtsextremismus.

Unter dem Menüpunkt „Beratung“ finden Sie künftig einige Angaben zu Beratungsstellen und Organisationen, die sich speziell mit Opfern und Betroffenen von rechter Gewalt beschäftigen. In Kürze wird es zusätzlich ein Online-Kontaktformular zur Meldung von Diskriminierungsfällen geben, das anonym augefüllt werden kann und in eine Datenbank einfließt, um den Handlungsbedarf im Kreis Düren zu ermitteln.

Zur Zeit können sich die Inhalte noch verändern und in den nächsten Tagen werden noch einige weitere Inhalte hinzukommen. Wir werden Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsames Zeichen gegen Rassismus und Gewalt im Fußball

Die Mannschaften Kurdistan Düren und SG Nörvenich setzten beim letzten Punktspiel ein gemeinsames Zeichen gegen Rassismus und Gewalt

Beim letzten Punktspiel Kurdistan Düren gegen die SG Nörvenich am vergangenen Sonntag machten wir nach Absprache mit beiden Vorständen nach Vorfällen im Hinspiel (Zwei unbekannte Zuschauer machten durch ausländerfeindliche Aussagen und Parolen auf sich aufmerksam) ein Foto gegen Rassismus und Gewalt. Beide Mannschaften traten dann in freundschaftlichen Rahmen gegeneinanden. Es wurde ein faires Spiel.

Die Mannschaften von Kurdistan Düren und der SG Nörvenich setzten gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt im Sport und der Gesellschaft.

Mehr Infos: http://www.fussballvereine-gegen-rechts.de/news/freundschaftliches-gemeinsames-foto-beim-letzten-punktespiel/

Veröffentlicht unter Fußballvereine gegen Rechts, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Mobile Beratung NRW: Kostenloses Infopaket zum Thema Flucht und Asyl

Kostenloses Angebot der Mobilen Beratung NRW für Geflüchtete und Unterstützer_innen.

Quelle: Mobile Beratung NRW

In einem Kooperationsprojekt der Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit, des Flüchtlingsrates NRW e.V., der Opferberatungsstellen NRW und der Mobilen Beratungsstellen gegen Rechtsextremsimus NRW, wurde das „Infopaket Flucht und Asyl – für Geflüchtete und Unterstützer_innen“ veröffentlicht und kostenlos für Interessierte bereitgestellt. Ziel ist die Stärkung von Haupt- und Ehrenamtlichen in Willkommensinitiativen und Geflüchteten im Themenfeld rassistischer Diskriminierung und Gewalt.

„Jedes ‚Infopaket‘ enthält neben themenbezogenen Broschüren, Flyern und Ratgebern auch Handlungsempfehlungen (‚Checklisten‘) auf doppelseitigem Din-A4 Seiten. Die Checklisten für Geflüchtete liegen mehrsprachig (Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurmandschi, Paschto, Serbisch und Tigrinya) vor.“

Interessierte können die Infopakete über diese Adresse bestellen: info@mobile-beratung-nrw.de

Alternativ kann das Infopaket unter www.infopaket.nrw zum Download bereit.

 

(Quelle: Webseite der Mobilen Beratung NRW  [http://www.mobile-beratung-nrw.de/2-aktuelles/245-veroeffentlichung-infopaket-flucht-und-asyl-fuer-gefluechtete-und-unterstuetzerinnen])

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar