Diskriminierung melden – Formular auf der Webseite des BgR

Diskriminierung melden

Sie sind von Diskriminierung betroffen? Wurden sie beleidigt? Abgelehnt? Angegriffen? Ignoriert? Bedroht? (Sexuell) Belästigt?

Es gibt viele Formen von Diskriminierung und Gewalt. Sie haben gemeinsam, dass sie beim Betroffenen oftmals ein Gefühl der Angst und Ohnmacht erzeugen. ABER: Es gibt auch viele Möglichkeiten gegen Diskriminierung vorzugehen!

Mit diesem Formular möchten wir es Ihnen ermöglichen über die von Ihnen erfahrene Diskriminierung zu sprechen, sich mitzuteilen und wenn erwünscht Beratungsangebote zur Verfügung zu stellen. Sie können das Formular anonym ausfüllen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Wir werden dann gemeinsam mit Ihnen und den zuständigen Beratungsstellen eine Strategie für das weitere Vorgehen entwickeln.

Was passiert mit meinen Angaben?

Wir erfassen Ihre Angaben anonym in einer Datenbank. Mit den eingegangenen Angaben erstellen wir eine Statistik, die in die Analyse des integrierten Handlungskonzepts gegen Rechtsextremismus und Rassismus einfließen wird. Auf Basis dieser Analyse wird der Handlungsbedarf im Kreis Düren ermittelt.

Durch Ihre Angaben ermöglichen Sie uns herauszufinden, wo welcher Handlungsbedarf besteht und unsere Beratungs- und Unterstützungsangebote zu erweitern bzw. anzupassen. Darüber hinaus ermöglichen sie uns, Öffentlichkeit für Diskriminierungsthemen herzustellen und für eine Antidiskriminierungsarbeit zu sensibilisieren.

Hier geht’s direkt zum Formular zur Meldung von Diskriminierungsfällen.

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Sprecherkreismitglied Jo Ecker über „4 Schrauben für Zivilcourage“ bei Fußball.de

Jo Ecker ist der Macher hinter einer der größten zivilgesellschaftlichen Aktionen im deutschen Amateurfußball: „4 Schrauben für Zivilcourage“, die Kampagne des 61-jährigen Düreners, wurde vielfach ausgezeichnet. Seit fast zehn Jahren verschickt er seine Schilder, die inzwischen an ziemlich vielen Fußballplätzen hängen.

Hier geht’s zum Interview von Fußball.de: Interview mit Jo Ecker

Veröffentlicht unter Fußballvereine gegen Rechts, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Pax Christi lädt am 9. November zu Mahnstunden an Stelen im Kreis Düren ein

Vor 79 Jahren mussten die Menschen auch in Düren die Schrecken der Reichspogromnacht – lange auch Reichskristallnacht genannt – erleben, weil  viele Synagogen angezündet und dabei auch Fensterscheiben zerschlagen wurden.

Seit 29 Jahren gibt es in Düren die Stelen. An zehn Orten ließ die Stadt zwischen 1986 und 1988 vom Künstler Ulrich Rückriem geschaffene Steinquader aufstellen. Die Orte waren bewusst gewählt, handelte es sich doch um solche, an denen während des Hitler-Regimes Unrecht geschah. (Ausgenommen ist die Stele auf dem Schulhof der Anne-Frank-Gesamtschule; hier war der Schulname ortsbestimmend.)

Seitdem werden auf Anregung der pax-christi-Regionalgruppe am

  1. November um 19.00 Uhr gleichzeitig an den zehn Stelen unter dem Thema „Erinnern und Wachbleiben“ Mahnstunden zur Erinnerung an die Reichspogromnacht abgehalten. Es soll dabei nicht nur an die Gräuel der Nazi-Herrschaft in der Vergangenheit erinnert, sondern auch ein Blick auf gegenwärtige Ereignisse und Tendenzen gerichtet werden.

Die Gestaltung der Stunden liegt in den Händen verschiedener Gruppen und Einzelpersonen.

Schützenstraße: Jugendbüro im Büro der Regionaldekane

Oberstraße: Gymnasium am Wirteltor

Amtsgericht: Stiftisches Gymnasium und St. Angela-Schule

Wernersstraße: SPD-Ortsverband Mitte, Martin-Luther-GS, Realschule Wernersstraße

Lendersdorf: Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Bürger(innen)

Arnoldsweiler: Bezirksausschuss

Gürzenich: Katholische Kirchengemeinde St. Johann Evangelist

Birkesdorf: SPD-Ortsverband, evangelische Gemeinde,

LVR-Kliniken: Pflegevorschule

Anne-Frank-Gesamtschule: Lehrerschaft und Schülerschaft

Zur Teilnahme an den Mahnstunden lädt die pax-christi-Regionalgruppe als Organisator die Bürgerschaft herzlich ein.

Empfehlend weisen wir auf einen Vortrag von Dr. Horst Wallraff hin, der am gleichen Tag um 20.00h, also im Anschluss an die Mahnstunden, in der VHS in der Violengasse gehalten wird. Sein Thema: „Euthanasie im Rheinland“.

 

Georg Fritzen, Sprecher der pax-christi-Regionalgruppe, Stresemannstr. 22, 52349 Düren, Tel.52313

Veröffentlicht unter Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vollversammlung des Bündnis gegen Rechts Düren am 20.10.2017

Vollversammlung des BgR

 

Freitag, den 20.Oktober

19.30 Uhr

„Marienkirche“

Düren,  Hoeschplatz

 

Düren, den 4.10. 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserer Vollversammlung einladen.

Tagesordnung

  • Bericht über die Aktivitäten des BgR im letzten Jahr
  • Impulsreferat über rechte Medien mit anschließender Diskussion
  • Stand des Projektes: Erstellung eines Handlungskonzeptes gegen Rechtsextremismus und Rassismus im Kreis Düren
  • Wahl des Sprecherkreises
  • Diskussion über zukünftigen Schwerpunkt unserer Aktionen
  • Sonstiges

Wir  freuen uns über zahlreiche Teilnahme, denn nur dann erhält der Sprecherkreis die Legitimation, im Namen des BgR zu sprechen und zu handeln.

Mit freundlichen Grüßen

Für den Sprecherkreis

                                                             Gunter Derichs

 

Nach §6 des Versammlungsgesetzes sind Vertreter und Sympathisanten rechtsextremer Parteien und Gruppierungen von der Teilnahme an dieser Vollversammlung ausgeschlossen.

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Rund 200 Dürenerinnen und Dürener protestieren friedlich gegen AfD

Gestern haben ca. 200 Demonstranten, die dem Aufruf des Bündnisses gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt gefolgt sind, der Frontfrau der AfD, Frau Alice Weidel und ihrem Gefolge einen heißen Empfang bereitet. Ein starkes Polizeiaufgebot sicherte die Kundgebung ab. Auf diesem Weg möchte ich mich im Namen des Bündnisses für die faire und professionelle Herangehensweise der Polizei bedanken.

weiter Bilder gibt es hier.

Veröffentlicht unter Protest & Aktion, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Update der Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse im Kreis Düren 2017

Wir haben unsere Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse 2017 im Kreis Düren für den ersten Teil des Septembers 2017 aktualisiert.

Hier geht’s direkt zur Chronik 2017.

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Nachbarschaftsfest am 16.09.2017, 13 Uhr, An St. Bonifatius

Am 16.09.2017, ab 13 Uhr findet das Nachbarschaftsfest in Düren Süd-Ost statt. Das Dürener Bündnis ist auch vertreten. Bei uns gibt es „Rievkoche met Tütt“. Wir können „An St. Bonifatius“ gefunden werden. Gemeinsam hoffen wir, dass das Wetter an dem Tag gut ist und viele Menschen diesen Ortsteil besuchen, der durch verschiedene Maßnahmen der Stadt, des Landes aber auch privater Initiativen wirklich aufgewertet wurde. Gemeinsam wollen wir auch dort ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt setzen.

 

Veröffentlicht unter News & Meldungen, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf zu DEMO gegen AfD am 19.09.2017 am Schloss Burgau

Wir rufen unsere Mitglieder und alle DürenerInnen auf, sich an einer Demonstration zusammen mit Ratsmitgliedern der Stadt Düren zu beteiligen, um AfD Mitgliedern aus Düren und Köln zu zeigen, dass hier kein Platz für für Rechtsextreme und Neonazis ist. Die AfD-Frontfrau Alice Weidel soll im Winkelsaal von Schloss Burgau auftreten, eine Frau, die gegen alles hetzt, was wir als demokratisches Selbstverständnis verstehen. Zitat von Frau Weidel “ Die political correctnes gehört auf den Müllhaufen der Geschichte“.

Wir treffen uns am Dienstag, 19.9.2017 vor Schloss Burgau. Die DEMO findet im Zeitraum von 18 Uhr bis 19:15 Uhr statt.

Lasst uns gemeinsam unsere demokratischen Werte vertreten und verteidigen. Jeder ist aufgerufen, hier an dieser Stelle und zu diesem Zeitpunkt „Flagge“ zu zeigen.

Der Sprecherkreis

 

Veröffentlicht unter Protest & Aktion, Startseite, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Update der Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse 2017

Wir haben unsere Chronik rechter Vorfälle und Ereignisse im Kreis Düren für den August 2017 aktualisiert. Hier geht es zur Chronik 2017 !

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Schild Nr. 1000: SV Stavern 1955 e.V.

Der SV Stavern 1955 e.V. vom Niedersächsischen Fußballverband hat das Schild gegen Rassismus und Gewalt im Rahmen ihres Familienfestes am 06.08.17 präsentiert. Das Schild wurde an unserem Vereinsheim direkt am Aushang/Schaukasten angebracht. Der Aushang wird stark frequentiert und das Schild wird dementsprechend stark von Mitgliedern und Gästen wahrgenommen.

Anbei ein Bild des Schildes mit Vorstandsmitgliedern (von links, Bernd Tangen Obmann Herrenfußball, Stefan Kleefeld 2. Vorsitzender, Stefan Eikens 1. Vorsitzender, Wilfried Rolfes Geschäftsführer).

Mehr Infos: http://www.fussballvereine-gegen-rechts.de/news/schild-nr-1000-sv-stavern-1955-e-v/

Veröffentlicht unter Fußballvereine gegen Rechts | Hinterlasse einen Kommentar